weitere Info´s gibt´s unter Aktuelles und KinderOrt

  • Bolzplatz Lindweiler
  • Bolzplatz Lindweiler


Am 8.02.1977 beschließt der Rat der Stadt Köln, dass Lindweiler ein eigener Stadtbezirk wird. Das ist nun 35 Jahre her und dies soll beim diesjährigen Stadtteilfest  am 16./17.Juni gefeiert werden.

Das Kinder- und Jugendforum Chorweiler hat sich zur Aufgabe gemacht sich auf eine Zeitreise in die Vergangenheit bis in die Gegenwart zu machen und die Bewohner von Lindweiler zu ihrer Geschichte zu befragen.
Wie sah Lindweiler früher aus? Was befand sich auf dem Gelände bevor neue Wohnhäuser errichtet wurden? Gibt es vielleicht Bilder aus dieser Zeit, spannende Geschichten, Erlebnisse oder Erfahrungen.
Jeder kann sich angesprochen fühlen, ob jung oder alt, klein oder groß, ehemalige Bewohner Lindweilers, erst kürzlich Zugezogene, oder Menschen, die noch im Veedel wohnen.

  • Bolzplatz Lindweiler
  • Bolzplatz Lindweiler
Ziel soll es sein, mithilfe der Bewohner Lindweilers Beiträge für die diesjährige Jubiläumszeitung anlässlich ihres 35. Bestehens zu sammeln.
Die Kinder und Jugendlichen des Forums würden sich sehr freuen wenn sich viele Bewohner Lindweilers an der Gestaltung der Zeitung beteiligen, indem sie einen kleinen Beitrag leisten. Der eigenen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Die Veedelsreporter treffen sich jeden Donnerstag von 15.00-16.30 in der OT des Lino Clubs, im Unnauer Weg 96a .Schauen Sie gerne einmal vorbei oder schreiben Sie eine Email an folgende Adresse: kjfchorweiler@lino-club.de

Willst du mitmachen?
Hast du Fragen, Ideen und Vorschläge?


Leitung des Kinder- und Jugendforums Chorweiler:
Michel Roever
email: kjfchorweiler@lino-club.de

Träger: soziales zentrum lino-club e.v.
Koordination: Angelika Klauth
Unnauer Weg 96a
50767 Köln

  • Bolzplatz Lindweiler
  • Bolzplatz Lindweiler


aktualisiert Mai.012

Träger: Soziales Zentrum Lino-Club.e.V • Unnauer Weg 96a • 50767 Köln
zum Seitenanfang